Fließ-Estrich

Dieser Estrich zeichnet sich durch leichten Einbau und selbst nivellierende Oberfläche aus. Fließ-Estrich wird als Trockengemisch geliefert, an der Baustelle mit Wasser angerührt und mittels Mischpumpe an die Einbaustelle befördert. Er muss nicht verdichtet werden und das Abziehen der Oberfläche entfällt.

Für Fließ-Estricheinbau eignen sich besonders Anhydrit- und Zement-Estrich. Fließ-Estriche können nach 2 Tagen begangen und nach 5 Tagen belastet werden. Es ist aber auf eine ausreichend lange Austrocknungszeit zu achten.